Dose de Romeu | Klanggerüst Erfurt

Mittwoch, 21. Februar 2018


Das vorletzte Konzert der Brasilianer führt die 5 Brasilianer in's sympathische Klanggerüst in Erfurt.

Dose of Romeu wurde im Juni 2012 von Musikern gegründet, die bereits eine Karriere in Recifes lokaler Szene hatten. Der Hauptzweck war, eine Autorenarbeit in Portugiesisch ohne irgendeine vordefinierte Ästhetik zu machen. Da die Mitglieder der Band im Wesentlichen aus einem Rock-Hintergrund kamen, wurden die ersten Ideen mit E-Gitarren und Drums umgesetzt, aber es wurde bald klar, dass die Songs etwas Neues verlangten.

Neben Rock und lokalen Künstlern wie Zé Ramalho, Alceu Valença und Lenine war es auch nach dem Song "Admirable Gado Novo" der Fall, dass die Band die Ästhetik fand, die sie in ihre Komposition einbringen wollten die akustische Gitarre und Zabumba. Die Idee war, keine kulturellen Barrieren zu haben und ein bisschen von jedem Einfluss zu mischen, alles "dosiert" sorgfältig: Folk, Rock, Pop, Maracatu, unter anderem.


[Link zu Facebook]