Frühlingskonzert: the bottomline & guests

Samstag, 30. März 2019


Es blüht und grünt - wird höchste Zeit sich locker zu machen. Zu unserem Frühlingskonzert wird auch der letzte Winterlangschlafbär kein Auge mehr zu bekommen!
Also früh auf mit Euch - Doors Open 20:00 Uhr

Support:
Hinrich Schmoch and the low expectations

Alles andere als niedrige Erwartungen dürfen wir wohl bei dieser Combo haben. Mehr wird allerdings nicht verraten, schließlich sollt ihr pünktlich kommen, um dem legendären Erstauftritt dieser Band beizuwohnen. Soviel darf aber verraten werden: der ein oder andere treibt gelegentlich im Erfurter Jazzclub oder gar bei unserer Jam sein Unwesen…

Header:
the bottomline

Cosmic Rhythm aus dem Rheinland - ein kunstfertiger Klangkosmos: Mit diversen Synthesizern, der bluesig souligen Stimme der Sängerin und Pianistin FranZis ExZess (Franzis Lating) und den akustischen Drums von Elia de Luxe (Johannes Elia Nuß), schaffen the bottomline eine tiefgreifend ekstatische Atmosphäre, die den Alltag auf den Kopf stellt. Genau auf der Schwelle zwischen elektronischer und akustischer Musik trifft jede Blue Note mitten ins Herz, während sphärische Sounds gekonnt die Sinne ummanteln. Lässige und zugleich herausfordernde Beats tanzen kraftvoll unter den ausgetüftelten Keys. Wer auf die Songästhetik von Bands wie wie Massive Attack, Portishead oder Moloko abfährt, wird sich bei the bottomline gewiss an großem Hörgenuss erfreuen. Augen zu, Ohren auf und los geht die Reise!

FB https://www.facebook.com/the.bottomline.music
YT https://www.youtube.com/watch?v=B68UFeRA1Ws
SC https://soundcloud.com/thebottomline-music
BC https://thebottomline-music.bandcamp.com/

Aftershow:
Polyfon MUSIC Express

Bodo & Jan B – wer die zwei Herren noch nicht kennt, hat noch keinen Frühling erlebt. Behaupten wir, behaupten aber auch ganz andere, weit über die Landesgrenzen hinaus. Seit 2003 hat das Erfurter Plattenlabel POLYFON RECORDS der Beiden schon so einige Releases hervorgebracht. Wem es also bis zum Konzert fröstelt, holt sich einfach vorher schon mal ein paar warme Sonnenstrahlen ab. Wir dürfen gespannt sein, welch bunte Kreationen Sie uns am Abend präsentieren werden. Gewiss ist nur; da bleibt kein Winterspeck unbewegt.

FB https://www.facebook.com/polyfon.org/

Eintritt: frühlingszarte 5-8 €


[Link zu Facebook]